Eleganz überzeugt – Verdeckter Beschlag PaX Integral 160

Moderne Fenster ohne sichtbare Beschläge sind seit langer Zeit ein Designertraum. Die heute übliche schwere Dreifachverglasung und der Trend zu großzügigen Glasflächen stellen sehr hohe Anforderungen an die Tragfähigkeit und die Langzeitstabilität der Beschläge. Mit PaX erfüllen Sie sich den Traum vom eleganten Fenster jetzt besonders günstig und gut. Der vollkommen verdeckt liegende Beschlag Integral 160 verbindet hohe Tragfähigkeit mit geringem Verschleiß.

Die durchgehend glatten Flächen auf der Innenseite machen Ihre Fenster mit dem Integral 160 nicht nur schöner, sondern auch besonders pflegeleicht. Lassen Sie Ihren Ideen und Wünschen freien Lauf und nutzen Sie den Gestaltungsfreiraum für mehr Wohn- und Lebensqualität. PaX bietet Ihnen Fenster mit vielen technisch und ästhetisch perfekt gelösten Details.

Klassische Beschläge sind innen sichtbar - Sie haben die Wahl.
Klassische Beschläge sind innen sichtbar - Sie haben die Wahl.
Unsichtbar, aber stark: die neuen voll verdeckten Beschläge Integral 160
Unsichtbar, aber stark: die neuen voll verdeckten Beschläge Integral 160
Unsichtbare Beschläge sind auch für Holz und Holz-Alu Fenster erhältlich
Unsichtbare Beschläge sind auch für Holz und Holz-Alu Fenster erhältlich

PaX Integral 160 - technische Details

 

 

 

  • Voll verdeckt-liegendes Ecklagerband
     
  • Bei geschlossenem oder gekipptem
    Fenster komplett unsichtbar
     
  • Bis zu 160 kg Tragkraft
     
  • Erhöhte Langzeitstabilität
     
  • 95-Grad Öffnungswinkel

Hochfeste Werkstoffe und optimale Lastabtragung

Das gesamte Gewicht des Fensterflügels lastet beim Öffnen des Fensters auf dem Dreh-Kipp-Beschlag. Dabei reiben die Metallteile im Gelenk jedes Mal gegeneinander – jeden Tag – Jahrzehnte lang.

Zwei entscheidende Details qualifizieren das Integral 160 Ecklagerband für diese anspruchsvolle Herausforderung:

  • Die innovative Tragarmkonstruktion sorgt für optimale Lastabtragung und Kräfteverteilung im Gelenk.
  • Spezielle, hochfeste Werkstoffe reduzieren den Verschleiß und schaffen damit mehr Langzeitstabilität.