Was zeichnet eine Sicherheitstür aus?

Dank der optimal aufeinander abgestimmten Einzelbausteine sind PaX Sicherheitstüren als Gesamtsystem in den Widerstandsklassen 2 bis 3 nach DIN V ENV 1627 ff geprüft.

Vorteile von Sicherheitstüren

  1. die Fünffachverriegelung
  2. spezielle Sicherheitsdorne, die zusätzlich gegen Aushebelversuche schützen
  3. ausreißsichere Markentürbänder die beispielsweise in einem Stahlkern verankert sind
  4. ein Sicherheitsschloss mit Schließfalle und massivem Stahlschließriegel, das bevorzugte Angriffsstellen absichert
  5. eine einbruchhemmende Verglasung bei Haustüren mit großen Lichtausschnitten
  6. durchgehende Hinterbandsicherung
  7. auf Wunsch Profilzylinder mit Anborschutz und Abtastsicherung mit Schlüsselkarte

Bis ins Detail auf Nummer Sicher gehen

Die serienmäßige Ausstattung der PaX Sicherheitstür mit Fünffach-Verriegelung, wartungsfreien Markentürbändern und durchgehend formschöner Schließleiste auf der Griffseite trägt dazu bei, dass Ihr Hab und Gut vor Einbruch und Vandalismus geschützt ist. Auf der Bandseite sorgen drei spezielle Aushebeldorne für zusätzliche Sicherheit. Auf Wunsch wird die traditionelle Türkette durch moderne Technik in Form einer PaX-Türöffnungssperre ersetzt.

	 PaX Türöffnungssperre: modernste  Sicherheitstechnik gegen gewaltsames Eindringen
PaX Türöffnungssperre: modernste Sicherheitstechnik gegen gewaltsames Eindringen

Modernste Verriegelungstechnik sorgt für ein Plus an Bedienkomfort und Sicherheit

Bei fast allen PaX Sicherheitstüren können Sie statt der üblichen Rosette eine dezente Einclipsrosette einbauen lassen, die erstens schöner aussieht und zweitens anbohr- und ziehgeschützt ist. Alternativ kann der anbohrgeschützte Profilzylinder mit einer Kernziehschutzrosette kombiniert werden. Der Profilzylinder ist selbstverständlich mit einer Not- und Gefahrenfunktion ausgestattet, die es Ihnen ermöglicht, von außen aufzuschließen, selbst wenn der Schlüssel innen steckt.

Und last but not least erhalten Sie auf Wunsch die Haustüren mit der automatischen Ver- und Entriegelungstechnik PaXsecumatic V. Neben der herkömmlichen Öffnungsart – dem Schlüssel – öffnen Sie damit Ihre Haustür ganz einfach per Funk. Sie entriegeln auf Knopfdruck und können anschließend sicher sein, dass sie sich stets automatisch verriegelt. Ihr Vorteil: Höherer Bedienkomfort und optimaler Einbruchschutz!

Dezente Einclipsrosette: anbohr und ziehgeschützt
Dezente Einclipsrosette: anbohr und ziehgeschützt
Schick in Edelstahl: Profilzylinder mit Kernziehschutzrosette
Schick in Edelstahl: Profilzylinder mit Kernziehschutzrosette
Massive Verriegelungstechnik
Massive Verriegelungstechnik